Dienstag, 12. Januar 2010

Weihnachtsstricken 2



Ich wollte schon lange einen Baktus stricken, aber dann hab ich die Anleitung Pimpelliese auf Ravelry gesehen und mich für diese Version mit der angestrickten Spitze entschieden. Mein immer noch großer Vorrat an Wollmeise Merino Superwash "Am kalten Polar" ist allerdings nicht sehr viel kleiner geworden, ich hab ca. 140 Gramm verstrickt (mit 3,25er Nadeln).

Kommentare:

froschprinzessin hat gesagt…

hihi, die Anleitung hab ich auch gefunden, hab dann aus purer Faulheit erstmal einen O-Baktus gestrickt, in ganz ähnlicher Farbe und was denkst du wohl wo der jetzt wohnt.... na klar, beim Tochterkind in Kiel. Also muß ich wohl nochmal ran.....
LG von Annette

Julie hat gesagt…

ja, dann probier doch diese mal, die Spitzen kannst Du nach der 1. auswendig! Aber Dein Tochterkind hat sich doch sicher sehr gefreut!
LG, Julie