Mittwoch, 23. Februar 2011

Letztes Wochenende war ich fleißig

und habe endlich die letzten 4 Schals gebadet, gespannt und fotografiert. Gestrickt sind alle aus Wollmeise 100% Merino mit 3er Nadeln.
"Blue Croissant" ist ein Azzu's Shawl (von Emma Fassio) - ich wollte dieses Muster so gern nochmal stricken, und meine Freundin Annemarie hat es sich als Geburtstagsgeschenk ausgesucht, die Farbe ist Traubenhyazinthe (so einen Strang brauch ich dringend auch noch einmal für mich:


22,5 Degrees (von Maltina bei ravelry) war ein Überbrückungsschal - ich wußte nach dem 2. Clockwork nicht so recht, was nun, und da hab ich in den Vorräten noch einen Strang "Skandal um Rosie" gefunden - perfekt für diese Anleitung:


und 2 Clockworks (von Stephen West) - der obere in orange und lila ist für Santafe zum Geburtstag, der grau-fuchsia-farbene ist meiner:



Kommentare:

maybe-beads hat gesagt…

Ok, den lilaniggen kenn ich ja schon, den orangschenen in seinen Anfängen, aber die Traubenhyazinthe ist ja wohl der absolute Hammer. Der passt genau in mein Beuteschema ;-)

ULL-Rike hat gesagt…

Traubenhyazinthe ... wäre auch mein absoluter Favorit! Wer gerade mein Blog verfolgt, sieht sofort, warum ...

Tolles Garn!

LG ULL-Rike